Immer mehr Verbraucher fallen auf Native Ads rein

New York (pte013/09.09.2015/12:30) – Konsumenten sind extrem schlecht darin, gesponserte Beiträge als solche zu erkennen, wie eine neue Befragung von Contently http://contently.com ergeben hat – und wenn sie den Reinfall bemerken, fühlen sie sich betrogen. Die Content-Marketing-Firma hat ihren Probanden 509 Native Ads vorgelegt, die auf verschiedenen Portalen erschienen – mit Ausnahme von “The Atlantic” und “The Onion” wurden die Werbeeinschaltungen aber auf keiner der Nachrichtenseiten zuverlässig identifiziert.

Quelle: Pressetext

Share Button

Schreibe einen Kommentar